Sie sind hier:
Home - Leistungen - Familie - Homöopathie
Bild

Homöopathie

Homöopathische Behandlung

Die BKK Technoform hat mit dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. (DZHAE) einen sogenannten integrierten Versorgungsvertrag geschlossen, der Ihnen Zugang zur Beratung und Behandlung mit der klassischen Homöopathie im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung ermöglicht.

Dabei ist es erforderlich, dass der homöopathisch tätige Arzt auch eine Zulassung als Vertragsarzt hat, die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ trägt und dem Vertrag mit der DZHAE zur integrierten Versorgung beigetreten ist.

Welche Ärzte Sie in diesem Versorgungsmodell in Anspruch nehmen können, erfahren Sie hier.

Sie erhalten in diesem Vertragsmodell folgende Leistungen:

  • die Erstanamnese
  • die Folgeanamnese
  • Arzneiauswahl
  • homöopathische Analyse und Beratung

Die Teilnahme an diesem Versorgungsprogramm ist freiwillig. Sie erklären Ihre Teilnahme an mit der Unterschrift unter einer Teilnahmeerklärung. Die Einschreibung erfolgt bei einem der teilnehmenden Ärzte und verbleibt beim Arzt. Dieser rechnet die oben beschriebenen Leistungen direkt mit uns ab. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie: Eine Kostenübernahme für homöopathische Leistungen von Ärzten ohne entsprechende Kassenzulassung oder von Heilpraktikern ist nicht möglich.

Homöopathische Arzneimittel

Die BKK Technoform erstattet 100 Prozent der Kosten für

  • Arzneimittel der Homöopathie
  • Pflanzliche Arzneimittel der Phytotherapie
  • Alternative Arzneimittel der Anthroposophie

maximal 150 Euro im Kalenderjahr.

Voraussetzung: Das Arzneimittel ist apothekenpflichtig und wurde Ihnen ärztlich verordnet.

Für die Erstattung reichen Sie uns die ärztliche Verordnung (grünes Privatrezept) sowie die Rechnung der Apotheke im Original ein.

Wenn Sie vorab wissen möchten, ob Ihr alternatives Arzneimittel zu den erstattungsfähigen Medikamenten gehört: Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner